Die Windmüllerei BLU Projekt GmbH wurde im November 2010 von Thomas Bülow, Falk Leibner und Sven Ucke mit einem klaren Ziel gegründet: die Entwicklung und Planung von Windenergieprojekten, deren Umsetzung und den anschließenden Betrieb der Windenergieanlagen. Seit unserer Gründung haben wir uns kontinuierlich als verlässlicher Partner in der Branche etabliert.

 

Unsere Expertise erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie. Angefangen bei der Standortwahl für Windparks über die Planung und Genehmigung bis hin zur Errichtung und dem anschließenden Betrieb der Anlagen. Dabei arbeiten wir eng mit lokalen Behörden, Umweltschutzorganisationen und Gemeinden zusammen, um eine nachhaltige und akzeptierte Energiewende zu gewährleisten.

In Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern haben wir besondere Schwerpunkte gesetzt. Diese Regionen bieten ideale Bedingungen für die Nutzung von Windenergie aufgrund ihrer geografischen Gegebenheiten und der vorhandenen Windressourcen. Wir arbeiten aktiv daran, neue Windparks zu entwickeln und bestehende Anlagen zu modernisieren, um die Effizienz und Leistungsfähigkeit unserer Energieerzeugung kontinuierlich zu verbessern.

Darüber hinaus sind wir bestrebt, die lokale Wirtschaft anzukurbeln und Arbeitsplätze in den Regionen zu schaffen, in denen wir tätig sind. Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit regionalen Zulieferern und Dienstleistern, um Synergien zu schaffen und die regionale Wertschöpfung zu fördern.

Die Windmüllerei ist stolz darauf, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten und eine saubere, nachhaltige und zukunftsfähige Energieversorgung voranzutreiben. 

 

Inspirationen

Wir sind begeistert, verkünden zu können, dass wir mittlerweile eine beeindruckende Anzahl von über

142 Windenergieanlagen erfolgreich geplant haben. 

Diese Anlagen sind ein bedeutender Meilenstein in unserem Bestreben, saubere und nachhaltige Energiequellen zu fördern.

 

Die Gesamtleistung der von uns installierten Anlagen beläuft sich auf beeindruckende 298,6 Megawatt (MW). 

Diese Leistung ermöglicht es uns, einen jährlichen Ertrag von etwa 477.760.000 Kilowattstunden (kWh) an erneuerbarem Strom zu generieren. 

Um die Bedeutung dieses Zahlenwerts zu verdeutlichen, bedeutet dies, dass wir genug Energie produzieren, um etwa 136.503 Haushalte pro Jahr zu versorgen.

(Angenommen, ein durchschnittlicher Haushalt besteht aus 3 Personen und hat einen jährlichen Stromverbrauch von 3.500 kWh.)

Dieser Erfolg ist ein klarer Beweis dafür, dass erneuerbare Energien wie Windkraft eine bedeutende Rolle bei der Deckung des Energiebedarfs spielen können und einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der Umweltauswirkungen der konventionellen Energieerzeugung leisten.

 

Wir sind entschlossen, unseren Beitrag zur sauberen Energieerzeugung weiter auszubauen und freuen uns auf weitere Projekte und Innovationen, die uns helfen werden, eine nachhaltigere Zukunft für uns alle zu schaffen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.